Deutsch (DE-CH-AT) French
Telefon: 041 552 06 90 Fax: 041 552 06 91

Tiergesundheit aus Ihrer Apotheke und DrogerieExklusiv in Apotheken und Drogerien erhältlich

Wundpflege

Bestens gerüstet!

Schnell ist beim Durchkämmen von Wald und Wiesen, an Zäunen und Steinen oder bei Rangeleien mit anderen Hunden eine Pfote verletzt.

Unter normalen Bedingungen heilen solche Wunden von selbst. Aber sind erst einmal Scheuerstellen, Hautabschürfungen, Schuppen oder Hautreizungen aufgetreten, ist eine angemessene Haut- und Wundpflege von enormer Bedeutung.

Unterstützen Sie die natürliche Selbstheilung der Hundehaut z.B. mit den Hautpflegeprodukten von PHA, um Hautreizungen schneller zu lindern und einer Entzündung vorzubeugen.

Was tun, wenn Ihr Hund sich verletzt?

  • Bleiben Sie ruhig und versuchen Sie zuerst das Ausmaß der Verletzung einzuschätzen
  • Kleinere Wunden und Risse können vorerst mit einer Salbe und einem provisorischen Verband selbst behandelt werden.
  • Größere Verletzungen sollten so schnell wie möglich von einem Tierarzt untersucht und behandelt werden.
  • Halten Sie für Notfälle immer die Nummer eines Tierarztes oder einer Tierklinik bereit.

 


 

 

Unsere Produkte


Wundpflege
PHA HautRepair